LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog
Tourismus
Eventmanagment
Schlosscafe

Praktischer Unterricht

1. Jahrgang:

Im ersten Jahrgang konzentrieren wir uns auf die Grundlagen im Service, zum Beispiel Aufdecken, die verschiedenen Servierarten und Servierabläufe. Weiters stehen auch Inventarkunde sowie Service von Alkoholfreien Getränken und Heißgetränken am Programm. Der Umgang mit dem Gast ist in allen 3 Jahrgängen ein sehr wichtiges Thema, welches immer wieder einfließt und ständig trainiert wird.

2. Jahrgang:

Im zweiten Jahrgang werden die Lehrinhalte des ersten vertieft und intensiviert sowie um das Service von Weinen, Bier und Schaumweinen ergänzt. Einen sehr großen Teil nimmt im 2. Jahrgang das Schlosscafé ein, bei dem der praktische Umgang mit echten Gästen trainiert wird. Die Schülerinnen und Schüler lernen in der Realsituation mit Gästen umzugehen, Beschwerden entgegenzunehmen und den richtigen Ablauf von Arbeiten in einem Kaffeehaus zu lernen. Sie werden sozusagen sanft zum Arbeiten im Tourismus hingeführt.

3. Jahrgang:

Der dritte Jahrgang dient hauptsächlich zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung, darum werden vorwiegend Spezialaufgaben wie Flambieren, Filetieren, Tranchieren, Käseservice, Spezialgedecke, Kaffeespezialitäten und Barkunde trainiert. Aber auch die Lehrinhalte der ersten beiden Jahre werden wiederholt und gefestigt. Die Höhepunkte stellen jedoch zweifellos die 3 Events dar, bei denen die Schülerinnen und Schüler vor 80 bis 160 Gästen (je nach Veranstaltungsart) zeigen, was sie in den 3 Jahren bei uns alles gelernt haben.