LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog
Tourismus
Eventmanagment
Schlosscafe

Bundes-Hauswirtschaftscup

Am 21. und 22. April 2009 fand an der Landwirtschaftlichen Fachschule Schloss Ottenschlag der österreichweite Hauswirtschaftscup für Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Schulen statt.

Insgesamt waren acht Teams der Landwirtschaftlichen Fachschule und fünf Teams der Höheren Lehranstalten am Start und stellten ihre Kompetenz in Sachen Hauswirtschaft unter Beweis. Im Teilnehmerfeld der Fachschule gab es zwei erste Plätze bei der Gesamtwertung. Birgit Aigner und Catherina Bamberger von der LFS Rotholz (Tirol) siegten vor Nicole Waldherr von der LFS Sooß (NÖ). Bei den Höheren Lehranstalten siegte Michaela Schrottenbacher vor Eva-Maria Schöffmann, beide von der Agrar-HAK Althofen (Kärnten), und den dritten Platz belegte Julia Wakonig von der HBLA Pitzelstätten (Kärnten). Reg.Rätin Ing. Hirsch und Abteilungsleiter Dr. Krenn überreichten feierlich die Preise.

Die Veranstaltung wurde im Rahmen der Initiative "So schmeckt Niederösterreich" durchgeführt. Sponsoren des Hauswirtschafts-Cups waren: Berglandmilch, Fleischerei Gruber, Koch-&Backjournal, LAKO, NÖ Versicherung, Raiffeisenkasse Ottenschlag-Martinsberg, Sonnentor, Stocker Verlag, Bäckerei Straub, Trauner Verlag, Wagner Schulmilch, Waldland und Wiberg.

Wertung Teambewerb "Veranstaltungsplanung" der Fachschulen
1. LFS Rotholz (Birgit Aigner, Catherina Bamberger, Katharina Prader)
2. LFS Sooß (Julia Haas, Barbara Gundacker, Nicole Waldherr)
3. LFS Gießhübl (Anna Nadlinger, Sabriana Furtlehner und Carina-Anna Maier)

Wertung Teambewerb "Veranstaltungsplanung" der Höheren Schulen
1. HBLA Elmberg (Andrea Schaermayer, Judith Roidinger, Marlene Schausberger)
2. HLFL Pitzelstätten (Julia Wakonig, Andrea Strauß, Silvia Kogler)
3. Agrar-HAK Althofen (Alexandra Kranger, Eva-Maria Schöffmann, Michaela Strottenbacher)