LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog
Tourismus
Eventmanagment
Schlosscafe

Mittlere Reife und Abschluß in der FS Ottenschlag

Über den Abschluß der dreijähren Fachschule Schloss Ottenschlag mit dem Schwerpunkt Tourismus dürfen sich freuen:
Buchegger Bettina, Doppler Christina, Fasching Daniela (ausgezeichnet), Grabner Valerie (ausgezeichnet), Hackl Melanie, Hcohstöger Herbert, Hohl Regina, Kainz Angelika (ausgezeichnet), Schadenhofer Christina, Schally Maria, Walter Jakob, Weissensteiner Bianca, Zottl Stefanie (augezeichnet)

über den Abschluss der mittleren Reife dürfen sich freuen:
Buchegger Bettina, Fasching Daniela (ausgezeichneter Erfolg), Grabner Valerie, Hochstöger Herbert, Hohl Regina, Kainz Angelika (ausgezeichneter Erfolg), Schadenhofer Christina, Schally Maria (ausgezeichneter Erfolg), Walter Jakob, Zottl Stefanie. Wir gratulieren recht herzlich.

Am 30. Juni 2009 und 1. Juli 2009 fand die Abschlußprüfung für die Mittlere Reife statt. Diese ist analog der Reifeprüfung an Höheren Schulen der formelle Abschluss der dreijährigen Bildungslaufbahn in einer landwirtschaftlichen Fachschule. Sie ist eine kommissionelle Prüfung und bezieht sich auf alle drei Gegenstandsfelder des Lehrplanes in der jeweiligen Fachrichtung. Ausgangspunkt und zentraler Inhalt des Prüfungsvorganges ist eine im Laufe des letzten Unterrichtsjahres erstellte Abschlussarbeit zu einem relevanten Thema des künftigen beruflichen Umfeldes. Ziel der Schulabschlussprüfung ist die Feststellung, inwieweit der Schüler/innen aufgrund ihrer Ausbildung befähigt sind, selbständig eine fachliche Problemstellung umfassen und fächerübergreifend zu erarbeiten und zu präsentieren. Der Abschluß bietet neben einem guten Start ins Berufsleben auch die Möglichkeit, weiterführende Schulen zu besuchen. Außerdem erwirbt man durch den Abschluss der Mittleren Reife ein Jahr Lehrverkürzung für alle Lehrberufe.