LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog
Tourismus
Eventmanagment
Schlosscafe

FARM-Symposium "Generationswechsel meistern"

Experten aus der Tourismusbranche diskutierten am 19. März an der Landwirtschaftslichen Fachschule Ottenschlag den Themenbereich "Generationswechsel am Bauernhof und im Tourismus".

Für eine gut durchdachte Nachfolgeregelung ist es nie zu früh, aber oft zu spät, stellte Gerwald Hierzi, Geschäftsführer von Waldviertel Tourismus, fest. Manchmal ist es so spät, dass nur noch Notlösungen aus dem Hut gezaubert werden, die dem Unternehmen Bauernhof nicht dienlich sind, so Tourismusexperte Hierzi. An der Podiumsdiskussion nahmen Landesbäuerin LKR Maria Winter, Gerwald Hierzi, Geschäftsführer von Waldviertel Tourismus, LKR Klaus Vitzthum, Obmann Urlaub am Bauernhof Österreich und Gabriele Schrammel, Vermieterin am "Hacklhof" bei Ottenschlag, teil. Ehrengäste waren die beiden Landtagsabgeordneten Karl Moser und Franz Mold. Für die Veranstaltungsorganisation zeichnen Direktorin Ing. Agnes Karpf-Riegler und Monika Führer, Geschäftsführerin Urlaub am Bauernhof NÖ, verantwortlich. Die Moderation führte in bewährter Weise Reinhard Butschell durch. Am Nachmittag wurde der Mohnhof Greßl in Haiden bei Ottenschlag besichtigt.  


SymposiumsteilnehmerInnen
vlnr.: Direktorin Ing. Agnes Karpf_Riegler, Ökonomierat Alois Gaderer, 
Landtagsabgeordneter Franz Mold, LKR Klaus Vitzthum, Obmann Urlaub 
am Bauernhof Österreich, Gerwald Hierzi, Geschäftsführer von Waldviertel Tourismus, Gabriele Schrammel, Vermieterin am "Hacklhof" bei Ottenschlag, 
Landtagsabgeordneter Karl Moser, Landesbäuerin LKR Maria Winter, Hermine Buchegger, NÖ Werbung, Monika Führer, Geschäftsführerin Urlaub am Bauernhof in NÖ, Bürgermeister Peter Höbarth und Land_Impulse Geschäftsführer Georg Hagl


Überreichung einer Urlaub am Bauernhof  Liege an Gerwald Hierzi durch Ing. Karpf Riegler und Monika Führer

"Sand, Strand und Meer" 

Am 12. März 2010 fand in der Fachschule Schloss Ottenschlag ein weiterer Restaurantevent statt.  Die Schüler und Schülerinnen des 3. Jahrganges luden zahlreiche "Fischliebhaber" zu diesem Event ein. Eine gelungene Veranstaltung, bei der die Schüler vom Krebs zur Muschel, von der Auster bis hin zum Papageienfisch selber kochen und servieren konnten.



Facharbeiterbriefverleihung

Am 4. März 2010 überreichte Herr Ing. Alfred Wimmer von der Landes-Landwirtschaftskammer den Facharbeiterbrief für ländliche Hauswirtschaft an unsere AbsolventInnen Hobegger Kerstin, Reisinger Sophie, Busch Anna, Grünsteidl Thomas, Bernhard Karin, Schlager Barbara und Bauer Elisabeth.

Im Bild gemeinsam mit Ing. Alfred Wimmer und Frau Dir. Ing. Karpf-Riegler