LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog
Tourismus
Eventmanagment
Schlosscafe

Advent im Schloss

Am ersten Adventwochenende vom 26. bis 28. November 2010 fand in der Fachschule Schloss Ottenschlag der bereits traditionelle Adventmarkt statt. Viele Aussteller präsentierten ihre Geschenkideen. Am Freitag fand eine tolle Show der Salzburger Perchten statt. Die Trachtenkapelle Ottenschlag, das Vokalensemble Mostviertel, Darbietungen der Musikvolksschule und Weihnachtskonzerte der Liedertafel Senftenberg umrahmten diese Veranstaltung. Weiters fanden Lesungen von Paul Lenauer statt. Für die Kinder wurde ein Lebkuchenbacken und Kasperltheater organisiert.

Bild unten: Frau Vize-Präs. Theresia Mayer besuchte das Schlosscafé der Fachschule Schloss Ottenschlag beim Adventmarkt.






LR Pernkopf und Präsident Penz: Erntedankfest und Weintaufe

Am 18. November fanden im Landhaus in St. Pölten das Erntedankfest der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen und die Jungweintaufe statt. „Die Fachschulen machen mit dem traditionsreichsten Fest des Bauernstandes auf die vielfältigen Leistungen der österreichischen Landwirtschaft aufmerksam“, betonte Landesrat Dr. Stephan Pernkopf. Taufpate des neuen Weines war der Präsident des NÖ Landtages Ing. Hans Penz, der dem Jungwein den Namen „Optimismus“ gab, wobei er sich auf die neue pädagogische Initiative „MOVE“ der Landwirtschaftsschulen bezog. Der Taufwein stammt aus dem Landesweingut Hollabrunn und ist ein Grüner Veltliner mit 12,5 Prozent Alkohol, der durch seine frische und angenehm würzige Note im Duft besticht. Die feierliche Segnung der Erntegaben und des Jungweins nahm der Abt der Benediktinerabtei Stift Melk Georg Wilfinger vor. Abteilungsleiter Dr. Friedrich Krenn wies darauf hin, „dass das das Erntedankfest die Bildungsarbeit der Schulen in den Mittelpunkt rückt, die für den ländlichen Raum von großer Bedeutung ist“. Die Landwirtschaftsschulen präsentierten in diesem feierlichen Rahmen ihre bäuerlichen Produkte, wie Käse, Honig und Most, und luden zu einer Schmankerlverkostung ein.  

Ing. Greßl, Müllner Sabrina, Stiedl Andreas, Holas Carmen, 
Dir. Ing. Karpf - Riegler

Ing. Greßl, Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, Müllner Sabrina, Holas Carmen, Stiedl Andreas 

Kochbuch der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen

Kulinarische Reise durch Niederösterreich                                                       

 

Im Rahmen des Erntedankfestes im Landhaus in St. Pölten am 18. November 2010  präsentierten Landesrat Dr. Stephan Pernkopf und Landesrat Mag. Johannes Heuras das neue Kochbuch der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen.  Das Kochbuch „Leckerbissen“ ist ein Teil der Initiative „So schmeckt Niederösterreich“.

 

Küchenklassiker und „Nouvelle Cuisine“ aus Niederösterreich

„Leckerbissen - eine kulinarische Reise durch Niederösterreich“ hält auf knapp 100 Seiten über 100 Rezepte bereit für diejenigen, die an der zeitgemäßen Kunst des Kochens im Land unter der Enns interessiert sind. Unter fachkundiger Anleitung der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen werden Menüvorschläge präsentiert, die von absoluten Küchenklassikern bis zur „Nouvelle Cuisine“ aus Niederösterreich reichen. Der kulinarische Bogen wird von einfach zuzubereitenden Gerichten bis zu raffinierten Rezepten - speziell für Gourmets - gespannt. Das Kochbuch „Leckerbissen“ steht für die Verbindung von Tradition und Moderne in der Küche, das neben den Rezepten auch alle Tipps und Tricks für die Zubereitung sowie den Einkauf der Zutaten leicht auffindbar darstellt. Eine Zusammenstellung der Ab-Hof-Läden der Landwirtschaftsschulen rundet diesen kulinarischen „Guide“ durch Niederösterreich ab, der für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist. Ein „Genuss-Kochbuch“ über die vielseitige und abwechslungsreiche Küche Niederösterreichs.

  

Buchbestellung

Frau Renate Konturek: Telefon: 02272/09005-16611 E-Mail: renate.konturek@noel.gv.at zum Preis von € 9,90 zzgl. Versand zu bestellen.